Chronik

2020

Nachdem das Jahr  2019 für uns Physiotherapeuten sehr erfolgreich war blicken wir mit Zuversicht auf das neue Jahr und hoffen, dass der Aufschwung auch 2020 weiter anhält.

Das „Corona Jahr“ hat alles im Griff und hat unsere Arbeitsweise und den Umgang mit unseren Patienten komplett verändert. Der Aufschwung wurde jäh gebremst.

Seit März arbeiten wir nur noch mit Mundschutz, aber Abstand ist unmöglich für uns. Ein Ende ist noch nicht in Sicht

Alle sportlichen Aktivitäten der 1. und 2. Volleyball Liga wurden eingestellt.

Die ersten 6 Monate der Coronakrise sind vorbei und wir haben diese Zeit gut und mit einem „blauen Auge“ überstanden. Die Zeit wird es bringen, ob unser Leben wieder normal wird.

2019

TV Dingolfing hat die Zulassung für die 2. Volleyball Bundesliga Süd

Gratulation und viel Erfolg. Wir von PhysioOpteamum freuen uns darauf,  euch mit unserer erfahrenen Physiotherapeutin Andrea Grüll eine weitere Saison zur Seite zu stehen.

Die  Nachwuchsmannschaften vom FTSV / NawaRo haben auch heuer wieder mit ihren tollen Leistungen geglänzt. Auch den Verbleib der 1. Mannschaft in der höchsten Liga und den Klassenerhalt der 2.Mannschaft zeigt, dass in Niederbayern und vor allem in Straubing hervorragender Volleyball gespielt wird. Vor allem die Nachwuchsarbeit des Leistungszentrum trägt hervorragende Früchte und es ist ein Freude für mich, mit unserer Praxis diese Arbeit weiter zu Unterstützen.

TV Dingolfing Meister der 3. Liga 

Auch der TV Dingolfing hat es geschafft. Als Meister der 3. Liga geht es nun in die 2. Bundesliga und durch die hervorragende Arbeit von Andy Urmann entsteht ein neuer Stern am Volleyballhimmel in Niederbayern.  Wir von PhysioOpteamum freuen uns darauf, dass wir ein weiteres die erfolgreiche Mannschaft betreuen können.

2018

PhysioOpteamum übernimmt mit Physio Andrea Grüll die Betreuung des Volleyball-Drittligavereins des TV Dingolfings. 

In Dingolfing entwickelt sich ein hervorragender Volleyballteam unter der Führung des ehemaligen NawaRo- Trainers Andreas Urmann und vielen Ex-NawaRo-Spielerinnen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg in der 3. Liga.

NawaRo/FTSV

Es ist geschafft, die 1.Liga ist perfekt und auch die 2. Mannschaft hat ihr Ziel, die Regionalliga, erreicht. Wir sind gespannt wie es nun in der neuen Liga mit den beiden Teams 2019 weitergeht.

Der Aufstieg in die 1. Volleyball-Bundesliga für die erste Mannschaft und der Aufstieg in die Regionalliga der zweiten Mannschaft rückt immer näher. Wir von PhysioOpteamum drücken beiden Teams die Daumen und stehen weiter gerne mit unserer jahrelanger Erfahrung den Teams zur Seite.

2017

PhysioOpteamum übernimmt Betreuung des Volleyball Leistungszentrums Straubing

Ab der Saison 2017/18 wird  unsere Praxis  das Leistungszentrum mit den vielen Nachwuchsmannschaften betreuen. Auch bei der Jugend ist es sehr wichtig beginnende Dysbalancen zu erkennen und dann gezielt zu behandeln. Nicht behandelte, bagatellisierte Verletzungen führen  später oft zu dauerhafte Störungen und können einer Profi-Karriere hinderlich sein.

Nach einem holprigen und zittrigen Start in die 2. Liga, konnten wir doch einen passablen 3. Platz erkämpfen und planen nun für die nahe Zukunft wieder die Erstklassigkeit.

Als erster Aufsteiger in der deutschen Volleyballgeschichte erreichte NawaRo ein 8. Platz in der 1. Liga und musste nicht aus sportlicher Sicht, sondern leider aus finanziellen Gründen wieder in die 2. Liga absteigen!!

2016

Nach der erneuten Meisterschaft in der 2. Volleyball Bundesliga geht es in die 1. Volleyball Bundesliga

und wir von PhysioOpteamum sind natürlich dabei!

2015 

Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie.

Unsere Praxis ist nun berechtigt, dass sie auch ohne ärztliche Verordnung behandeln darf!

2014

NEUERÖFFNUNG DER PRAXIS mit neuem Namen

PhysioOpteamum

Praxis für Physiotherapie

und Osteopathie

Geiselhöringer Strasse 23

2013

Planung des Praxisumzuges

2012

Die Praxis erhält die Anerkennungen zur  Abrechnung

osteopathische Behandlungen bei den  gesetzlichen Krankenkassen

01.12.2011 

25 Jahre Physiotherapiepraxis Luginger in Straubing 

Unsere Engagement und Erfahrung für Ihre Gesundheit,

dafür stehen wir.

2010

Physiotherapeutische Betreuung der Damen Volleyball Bundesligamannschaft von Straubing

und des bayerischen Volleyball Stützpunktes des FTSV

2010

Aufbau der trainingstherapeutischen Behandlung von Tumorpatienten 

2009 – 2010

Betreuung einer Diplomarbeit zum Thema

“ Entwicklungskinesiologische Technik n. Hanke in der Pferdephysiotherapie“.  2008 – 2010

Ganzjährige Arbeitskreise für Upledger – Therapeuten/innen. 

2003 – 2005

Beginn der Ausbildung in der craniosacralen Therapie n. Dr. Upledger.

1994 – 1997

Die Praxis expandiert!

Übernahme der ehemaligen Massagepraxis Theiß

in Geiselhöring und Umstrukturierung zu einer Physiotherapie – Praxis. 

1992 – 1994

Kursleitung für Fortbildungen über physiologisches Kräftigen und Dehnen für Fußballtrainer der der Bezirksoberliga und A – Klasse in Geigant und Schwarzach.

Kursleitung für Fortbildungen für Gymnasialsportlehrer über den physiologischen Aufbau von Dehnungs- und Kräftigungsübungen. 

1992

Beginn der osteopathische Ausbildung bei der Internationalen Akademie für Osteopathie / IAO Belgien. 

1990

Die Praxis wächst ! Umzug in die Landshuter Strasse 26.

Erweiterung der Angebotspalette. Zusätzlich zur Massage und Physiotherapie – medizinisches Muskelaufbautraining.

Kursangebot für Rückenschulen und Physiologisches Kräftigen / Dehnen der Rumpf – und Extremitätenmuskulatur mit Unterstützung der ortsansässigen Krankenkassen. 

1989 – 1992

Kursleitung für Techniken des physiologischen und therapeutischen Trainings für Gymnasialsportlehrer und Volleyballtrainer von Schüler- und Jugendmannschaften im Fortbildungszentrum Inselschütt in Nürnberg.

Kursleitung an der Sportschule Schöneck in Köln für Volleyball – Bundes- und Jugendtrainer.

Kursleitung für physiologisches Aufbautraining im Fortbildungszentrum Augsburg für Volleyball – A und B Trainer.

Physiotherapeutischen Betreuung und Therapiestützpunkt der

Damenvolleyball – Bundesligamannschaft des VC Kaufhaus Paul. 

1990 – 1998

PhysioOpteamum wird Regionalvertreter des Landesverbandes der Physiotherapeuten / ZVK Bayern für den ostbayerischen Raum.

01.12.1986 

Praxiseröffnung in Straubing

Ort: „In der Bürg“ gegenüber dem alten Burgkino.