Kooperation mit Core Pilates Studio Ivana Wolf

dem ersten offiziell lizenziertem Pilates Studio in Straubing

Wer war J.H. Pilates

Joseph Hubertus Pilates kam 1880 in der Nähe von Düsseldorf zur Welt. Er war ein kränkliches und zerbrechliches Kind, das unter Astma, Rheuma und Rachitis litt.

Trotz dieser Leiden hatte Pilates den Willen etwas für sich zu tun und gegen seine Leiden anzukämpfen. Er begann sich für Yoga und Gymnastikunterricht zu interessieren und alles was mit Körpertraining und Rehabilitation zu tun hat.

1912 wanderte er nach England aus, um dort als Boxer und Akrobat zu arbeiten. Wenig später war er als Lehrer für Selbstverteidigung bei Scotland Yard tätig. Mit Beginn des Ersten Weltkrieges kam Pilates in ein Internierungslager. Dort begann er u.a. seine Mithäftlinge zu trainieren. Seine Methode war so erfolgreich, dass sich seine Patienten in sehr kurzer Zeit bester Gesundheit erfreuten.

Damals unterrichtete er schon nach seinen eigenen Methoden und Übungen. Aus dem schmächtigen, kränklichen Mann war ein ambitionierter Sportler geworden.

Er gewann Meiterschaften im Boxen, Turnen und Schwimmen. Er fuhr Ski und war ein guter Taucher.

Nach Ende des Ersten Weltkriegs zog es Joseph Pilates nach Deutschland zurück. Dort arbeitete er anfänglich für die Polizei. Als man ihn aber 1926 dazu verpflichten wollte die Deutsch Wehrmacht zu trainieren, wanderte der überzeugte Pazifist nach Amerika aus, genauer nach New York.

Auf dem Weg dorthin begegnete er der Krankenschwester Clara, seiner zukünftigen Frau. Mit ihr eröffnete er das erste Pilatesstudio, welches über dem New York City Ballet gelegen war. Immer mehr Tänzer wurden so auf die Pilates Methode, damals hieß sie Contology, aufmerksam und trainierten bei ihm. Er konnte vielen von ihnen helfen, deren Knochen und Bänder durch gelenkschädigendes Baletttraining gelitten haben, und sie so vor ihrem frühen Karriere-Ende bewahren. Tanzlegenden wie George Balanchine und Martha Graham trainierten bei ihm.

Clara und Joseph Pilates arbeiteten bis in die 60er Jahre gemeinsam in ihrem Studio. Nach dem Tod (1967) von Joseph Pilates führte Clara das Studio weiter. Später übergab sie es an eine der wenigen von Pilates selbst ausgebildeten Schülerinnen. Zur damaligen Zeit war die Pilates Methode revolutionär und große Choreographen arbeiteten nach ihr.

Joseph H. Pilates war seiner Zeit 50 Jahre voraus.

Was ist Pilates?

Pilates ist eine geniale, intelligente ganzheitliche Trainingsmethode die sowohl auf körperliche als auch geistige Fitness zielt. Verkürzte Muskeln aufgrund von Fehlbelastungen, Körperhaltung, Bewegungsmuster und falschem Training werden in die physiologische Normallänge gebracht, da es ansonsten langfristig zu Gelenkverschleiss und körperliche Einschränkungen führen können.

Gleichzeitig werden die Atemtechnik und die Konzentration geschult.

In der und nach der Rehabilitation zählt Pilates zu eine gesunde Trainings Methode die ärztlich oft empfohlen wird und auf große Erfolge zielt.

Die Klassische Pilates Methode bringt Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten.
Bei Pilates geht es nicht um isolierte Muskel Arbeit und die Anzahl an Wiederholungen sondern wird hier der ganze Körper als Einheit trainiert.

Warum Pilates?

Stärkung des Rückens und Entlastung der Bandscheiben

Kräftigung der Tiefenmuskulatur und Erhöhung der Rumpfstabilität

Aufrichtung der Haltung und Reduzierung von Rückenschmerzen

Förderung der Dehnfähigkeit und Beweglichkeit

Steigerung des Körperbewusstseins

Verbesserung der Atemtechnik und Erhöhung der Lungenkapazität

Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

Verbesserung der Lebensqualität

 

PILATES postnatal zur RÜCKBILDUNG

Durch Schwangerschaft und Geburt wird den Körper in Mitleidenschaft gezogen.
Spezielle Pilates Übungen zur Reduzierung der Rectus Diastase und zu der Wiederherstellung…. Wiederaufbau der vernachlässigte abgeschwächte Bauch- Beckenboden Muskulatur bringen in Kürze den Erfolg.

Fit und agil nach der Geburt.
Mit regelmäßigen Pilates Training werden Sie bald die Ergebnisse spüren….

Ihr Personal Pilates Studio Straubing

https://www.pilates-straubing.de/

 

„Es ist der Geist, der den Körper formt.“    Joseph H. Pilates

 

6 Gedanken zu “Pilates

  1. Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Es ist schön hiervon zu lesen. Ich denke ich bin mittlerweile auch reif für Pilates. Ich werde mich einmal in Münster nach umsehen.

  2. Hallo ich probiere dieses Pilates Programm für zuhause. Es ist echt toll ich habe meinen inneren Frieden finden können.
    Probiert es doch auch mal aus.

    1. Pilates sollte man auf jeden Fall unter proffesionelle Anleitung und taktile Unterstützung ausüben bis alle notwendige Prinziepien verstanden sind und umgesetzt werden können.
      Für die Pilates Ausbildung gibt es leider keine gesetzlichen Vorschriften. Es gibt daher große Qualitätsunterschiede in den Ausbildungen!

      !! Nicht jede Übung ist für alle geeignet!!
      Für Fragen jeder Zeit gerne.

      Viele Pilates Grüßen

      Pilates Studio Straubing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.