Schifffahrt nach Kloster Weltenburg

Am Freitag den 16.07. hatten wir wieder einmal nach langer Zeit einen sorglosen und vom Wettergott wohlbedachten schönen und sonnigen Tag mit der ganzen Belegschaft. Bei schönen Wetter gingen wir in Kehlheim auf’s Schiff.

Dann ging es zum Donaudurchbruch, vorbei an der Befreiungshalle nach Kloster Weltenburg

und von der Anlegestelle schnurstrax zum Biergarten und an den Donaustrand

Nach einem kräftigen Schluck vom Weltenburger Dunkel und einem deftigen Essen geht es gestärkt zur Brauereibesichtigung und zur Bierprobe

Nach der “anstrengenden” Besichtigung und einem kleine Abstecher in die sehenswürdige Asamkirche wanderten wir wieder zum Schiff, dass uns wieder nach Kehlheim brachte

Als krönenden Abschluss fuhren wir noch nach Barbing zur Eisdiele NOAH’S und ließen den Tag mit etwas süßem ausklingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.